Home
über mich
Seiten von Betroffenen
Krankheiten
Eigenes
Neue eigene Reim-Gedichte
Geschwister
Haustiere
Omi und Opi
Abschiedsvideo
Meine Ma als Kind
Viedeo und Musik über Mutismus
Gegen jegliche Gewalt
Hochsensibel
Depression bei Kindern
Hilfe bei Sektenausstieg
Berichte über Zwangseinweisung
andere Banner
Filme und Serien wo ein Schweiger vorkommt
Mutismus Videos im Internet
Für Christen
=> Lobespreislieder mit Text
=> Lobpreislieder ohne Text
=> Gedichte
=> Umgang mit Kranken
lustige, süße Bilder
Links Spiele, Co und Gifs
Lustige Videolinks
Mein Blog
Mail Kontakt mit mir
Gästebuch
Umfragen
Anonymes Kontaktformular
 

Gedichte

Kind der Liebe und der Menschenrettung

 

Verlorene Welt,

es zählt oft das Geld.

Not, Leid, Trauer und Kriege.

Wo ist die Liebe?

 

Vor vielen Jahren

ist ein Kind geboren. 

Es ist von Gott auserkoren,

Liebe und Licht in die Welt zu bringen.

 

Spott, Hohn und Leid,

ertrug der Menschensohn.

Ging ans Kreuz und starb für uns.

Er lehrte uns für die Ewigkeit

und sitzt nun auf dem Königsthron.

 

Dieses Kind war und ist Jesus!

 


Sinn von Weihnachten

 

Weihnachten wird gefeiert,

Gedichte werden dem Weihnachtsmann runtergeleiert.

Dann gibt es Essen und Getränke.

Danach gibt es viele Geschenke.

Nörgelei vielleicht auch dazu,

jetzt ist aus mit der friedlichen Ruh.

Weihnachten so,

da ist niemand richtig froh.

 

Nicht die Geschenke und nicht wegen dem Weihnachtsmann,

geht es an Weihnachten so mit Freude ran.

Gefeiert wird die Geburt Jesu,

der als Retter auf die Erde kam dazu.

Kein Zank, Neid und Streit,

seit Ihr dafür Bereit.

Als Dank für diesen Ehrentag sollen wir uns freuen,
 

und den Weg mit Jesus nicht bereuen.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:


Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=